Zurück | Back

Forenbereich

Forum durchsuchen

Forum Kommentare

Kommentar zu Sozialdezernentin und Stadtkämmerer setzen auf teureren Monopolist

Was heißt hier freie Marktwirtschaft? Seit wann ist es freie Marktwirtschaft, wenn jetzt das Amt nach undurchsichtigen Kriterien entscheidet, dass behinderte Menschen in Frankfurt nur noch mit einem Fahrdienst fahren dürfen? Und dann auch noch mit dem teuersten. Bisher konnten wir Behinderten in Frankfurt zwischen vier Anbietern auswählen. Das war freie Marktwirtschaft. Jetzt versucht die Stadt nach dem Muster des staatsmonopolistischen Kapitalismus den Markt diktieren und beherrschen zu wollen. Manche Kommentarschreiber hier scheinen auf dem Kopf zu stehen. Man fragt sich, ob es sich vielleicht um bestellte Claqueure der Stadt handelt? Wir Behinderten wollen selbst entscheiden. Das ist freie Marktwirtschaft und Wettbewerb. Und so soll es bleiben.

jeder 21.5.2010 22:04:46 [8098 Hits]

Sie müssen sich einloggen um einen Beitrag schreiben zu können.


URL:
.

xxnoxx_zaehler